Schwedische St. Michaels-Kirche in Tallinn

Willkommen in der Schwedischen St. Michaels-Kirche in Tallinn!

Die Schwedische St. Michaels-Kirche der Estnischen Evangelisch-Lutherischen Kirche befindet sich in der Tallinner Altstadt und ist jahrhundertelang für die in Estland lebenden Schweden ein wichtiges geistiges und Glaubenszentrum gewesen. Wegen der engen Verbindung zu den nordeuropäischen Ländern ist die Gemeinde auf dem Weg, auch eine Art Zentrum der nordischen Kulturen zu werden.

Den grösseren Teil der fast 300 Mitglieder der Schwedischen St. Michaels-Gemeinde machen die estländischen Schweden und ihre Nachkommen aus. Die schwedischsprachigen Gottesdienste finden an jedem Sonntag um 12 Uhr statt, vom St. Michaelistag bis Ostern finden mittwochs in der Kirche auch estnischsprachige Abendmessen statt. Ausser der eigenen Gemeinde wird der Gottesdienstraum auch von der Deutschen und der Finnischen Gemeinde mitbenutzt.

Wegen ihrer sehr guten Akustik ist die schwedische St. Michaels-Kirche ein populärer Konzertort. In den Räumlichkeiten der schwedischen St. Michaels-Kirche haben ausserdem die Rüütli Volkshochschule, die Spielschule der schwedischsprachigen Kinder und das Kirchenmuseum der estländischen Schweden ihre Bleibe. 



Leerikool

Koguduse leerikool algab 2. oktoobril kl 18. Lisainfo koguduse kantseleist.

Pühapäevakool

Pühapäevakool iga kuu viimasel pühapäeval kl 12.